Cable Mekka Awards – deluxe!

By  |  0 Comments

Das Comback der deutschen Wakeboards Awards war das Highlight des Abends. Gratulation an die Organisatoren,  The Cable Wakeboard Magazin und the Gap Magazin für einen gelungen Abend. Die Awards Show im Cinema Filmkunstkino Düsseldorf konnte sich sehen lassen. Die Szene war bunt gesmischt angereist und füllten das Kino schnell. Das Konzept und die Kategorien waren zu den Vorjahren überarbeitet worden und die nominierten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum berücksichtigt.

P1060848

Viele alte Pro`s wie Patrick Viererbe oder auch Julian Koke waren als Laudatoren angereist, um die Preise in den folgenden Kategorien zu vergeben.

P1060850

MEN’S RIDER  OF THE YEAR – WOMEN’S RIDER OF THE YEAR – WAKESKATER OF THE YEAR – ROOKIE OF THE YEAR

RAIL RIDER OF THE YEAR – BEST TRICK OF THE YEAR – WEB VIDEO OF THE YEAR – PHOTOGRAPHER OF THE YEAR

BOAT RIDER OF THE YEAR  co-presented by Mag71 – EUROPEAN STANDOUT RIDER 100% Panel Voting

P1060852

Nico v. Lerchenfeld konnte gleich 2 Preise abräumen, Ari Blanik in 3 Kategorien nominiert, konnte den Preis für den Boat Rider of the Year in Empfang nehmen. Steffen Vollert bekam den verdienten Lohn für harte Arbeit hinter der Kamera und Rookie Florian Weiherer freute sich ein Bein aus.
P1060890

Die Preisträger des Jahres 2016 :

MEN’S RIDER  OF THE YEAR – Nico von Lerchenfeld  /  WOMEN’S RIDER OF THE YEAR –  Julia Rick

WAKESKATER OF THE YEAR – Andy Kolb /  ROOKIE OF THE YEAR – Florian Weiherer

RAIL RIDER OF THE YEAR – Nico von Lerchenfeld / BEST TRICK OF THE YEAR – Liam Rundholz

WEB VIDEO OF THE YEAR –  Red Bull Wake Cran / PHOTOGRAPHER OF THE YEAR – Steffen Vollert

BOAT RIDER OF THE YEAR – Ariano Blanik / EUROPEAN STANDOUT RIDER – Dominik Hernler

P1060918

Wir gratulieren allen Preisträgern und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr zu den Cable Mekka Awards 2017!

 

 

Teile Deine Meinung: